Schule der Migration

Wie gehen öffentliche Einrichtungen wie Schule oder Museum auf Veränderungen in der Gesamtgesellschaft ein? Sind sie “fit” für die Gesellschaft? „Schule der Migration“ weiterlesen

Advertisements

Frauenmuseum Hittisau

Das Ethnoskop richtet sich diesmal auf das erste und einzige Frauenmuseum Österreichs, mitten im Bregenzerwald. Wir besuchen die Ausstellung „Ich bin daheim. – Die Künstlerin A.M. Jehle“ und erschließen damit das weite Themenfeld „Heimat/Heimaten“ für unsere kulturwissenschaftliche Betrachtung.

Am 31. Juli 2014 | 19-20 Uhr | auf FREIRAD
Zum Nachhören KLICK!

Idee & Gestaltung Katrin Tratter, Nadja Neuner und Susanne Arlt

Technische Unterstützung Alexandra Hangl
Dank an Helga Rädler und Stefania Pitscheider-Soraperra (Frauenmuseum Hittisau); Sabine Merler und Simone Egger (Uni Innsbruck)

„Frauenmuseum Hittisau“ weiterlesen

Das Tirol Panorama – eine Rundumschau aus ethnologischer Sicht

Bereichert um Stimmen von BesucherInnen und MuseumsführerInnen berichten Verena Brown und Vanessa Schatzer in einer ethnologischen Rundumschau über und um das neue Museum am Bergisel. Sie beschreiben das Museumsgebäude sowie Museumsinhalte, sie geben einen Stimmungsbericht der Besuchereindrücke wider und geben Einblick das dort präsentierte Bild von Tirol, seiner Geschichte und seinen Stereotypen.

Bildreich gestalteten Alexandra Hangl und Hemma Übelhör ein HörBILD Andreas Hofer. Sie thematisieren die verschiedenartige Rezeption des Andreas-Hofer-BILDES, seine Visualisierung, Instrumentalisierung, Vermarktung. Das Konterfei Hofers wurde komprimiert, nachahmbar gemacht, so dass es auf wenige Striche konzentriert als Piktogramm in einem visuellen Gedächtnis erkennbar ist. Der Ethnoskop-Beitrag begreift sich als Collage ihrer Essays zu einer Lehrveranstaltung über die Inszenierung eines National- und Freiheitshelden am Beispiel Andreas Hofer.

Am 29. November 2012 | 19-20 Uhr | auf FREIRAD
Zum Nachhören KLICK!

Gestaltung Alexandra Hangl, Hemma Übelhör, Vanessa Schatzer und Verena Brown
„Das Tirol Panorama – eine Rundumschau aus ethnologischer Sicht“ weiterlesen