ETHNOSKOP MACHT EINE SCHAFFENSPAUSE!

Liebe Hörer*innen, liebe Freund*innen des Ethnoskops,

wir, eure Radiomacherinnen, haben uns nach reiflicher Überlegung entschlossen, eine Schaffenspause einzulegen!

Das heißt, ab sofort und bis auf Weiteres hört ihr keine neue Ausgabe des Ethnoskops. 

So traurig ist das erstmal gar nicht, denn als Trost läuft unsere Sendung in der Radiofabrik in Salzburg noch bis Frühjahr 2020 weiter – mit Folgen, die dort noch nie ausgestrahlt wurden, und alle bisherigen Ethnoskop-Sendungen können in der Radiothek noch einmal angehört werden. An die 60 Themensendungen stehen zur Auswahl – von „Amazonen am Arbeitsmarkt“ bis hin zu „Zeitreisen mit Musik“ – bunt, vielfältig und mit viel Liebe gemacht. https://cba.fro.at/series/ethnoskop 

Das Ethnoskop ist ein fantastisches Projekt, um praktische Erfahrung beim Radio zu sammeln d. h., Themen zu finden, Sendungen vorzubereiten, Manuskripte zu tippen, vor dem Mikro einzusprechen, Audiostücke zu schneiden und schlussendlich sich im Radio zu hören! Das ist wunderschön, macht aber auch viel Arbeit! Und viel Arbeit macht müde.

Deshalb nehmen wir uns einfach Zeit, um auf neue, frische Ideen zu kommen. Wir haben auch Lust, ein wenig über das Konzept nachzudenken. Es ist also hoffentlich kein endgültiges OFF AIR. 

Alles Liebe und auf Wiederhören!

Hemma Übelhör & Jenny Illing und das Ethnoskop-Team

 

 

 

Bild von LEEROY Agency auf Pixabay

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s