Ethnoskop mit Radioschorsch ausgezeichnet!

Die Radiofabrik in Salzburg hat das Ethnoskop mit dem Radioschorsch 2019 in der Kategorie „Beste Sendungsübernahme“ ausgezeichnet!

Die Verleihung fand am 13. Juni 2019 im Café Cult im Künstlerhaus statt. Wir freuen uns wahnsinnig und fühlen uns sehr geehrt! Was für eine schöne Auszeichnung, dass man uns über die Frequenzgrenzen hinweg hört!

Unser herzliches Dankeschön geht an die Programmkommission der Radiofabrik, Eva Schmidhuber, Norbert K. Hund, Freies Radio Innsbruck FREIRAD, allen die zum Gelingen dieser Sendereihe beitragen und natürlich auch euch, liebe Hörer*innen!

Die Radiofabrik verleiht jährlich einen eigenen Medien- und Personenpreis: den Radioschorsch. Ausgezeichnet werden Qualitätsproduktionen und innovative Progrmme, sowie Personen, die die Radiofabrik besonders gefördert haben. Der Preis ist nach dem ersten Sender von Radio Bongo benannt, und wurde 2008 vom Schweizer Medienkünstler Henry Lûmí gestaltet. Verliehen wird die Auszeichnung seit 2013 von der Programm-Kommission der Radiofabrik.

Weitere Preisträger*innen sind 2019: Talk2Much (“Politisch-Gesellschaftskritisch Denkanstoßend”) und die Radiofabrik-Musikredaktion – Niko Fuchs, Romana Stücklschweiger (“Ehrenschorsch”)

Fotos: Radiofabrik Flickr: http://dlvr.it/R6q9l3  CC BY 2.0

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s