On Tour. Temporäre Lebenswelten (Eine Wiederholung!)

Unter das Ethnoskop wird eine fertiggestellte Studie in Europäischer Ethnologie gelegt. MA Jenny Illing hat über das Leben „on tour“ von Musiker_innen geforscht.

Was bedeutet Mobilität im Tourbusiness? Wie gehen Musiker_innen mit dem ständigen Unterwegssein und Prekariat um? Und was heißt eigentlich „Zuhause“? Bands wie Friska Viljor, Anajo, Young Rebel Set, In-Flight Safety und der Rapkünstler Bleubird erzählen von ihrem Tourleben auch gleich selbst: vom Abfahren und Ankommen, von Strapazen und Erfolgen, von Routinen und Strategien um Arbeit, Freizeit, Wunschberuf und soziale Beziehungen unter einen Hut zu bringen.

Am 25.05.2017 | 19-20 Uhr | auf FREIRAD freies Radio 105,9
Zum Nachhören KLICK!

Idee & Gestaltung Jenny Illing
Moderation & Technik Hemma Übelhör und Bert Walser

Links  BleubirdIn-Flight SafetyAnajoYoung Rebel SetFriska Viljor,Turner CodyHymn For Her

Literatur

Illing, Jenny (2012). Temporäre Lebenswelten – On Tour. Eine volkskundlich-kulturwissenschaftliche Analyse zur Mobilität von Berufsmusiker-innen. Innsbruck.

Bender, Hilmar (2006). Die Schönheit der Chance. Tage mit Tomte auf Tour. Bremen.

Nagel (2009): Wo die wilden Maden Graben. Mainz.

Rolshoven, Johanna et al. (Hg.) (2009): Multilokalität und Mobilität. In: Informationen zur Raumentwicklung Heft 1/2: Multilokales Wohnen. Gabriele Sturm et al. (Hg.). Bonn. Johanna Rolshoven Uni Graz

Löfgren, Orvar (1995): Leben im Transit? Identitäten und Territorialitäten in historischer Perspektive. In: Historische Anthropologie 3, 349-369.

Sennett, Richard (2008): Der flexible Mensch. Die Kultur des neuen Kapitalismus. Berlin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s