Indigenes Europa? Eine Reise durch Sápmi im Norden der skandinavischen Halbinsel

Seit Jahrhunderten, sogar Jahrtausenden, bewohnen die Samen Fennoskandia und die Kola Halbinsel – von Oslo bis zum Nordkapp und von Narvik bis Murmansk; lange bevor die Nationalstaaten auf dem Spielfeld erschienen und die UreinwohnerInnen immer weiter gen Norden verdrängten.
Auch deshalb werden die Samen oft als das letzte indigene Volk Europas bezeichnet. Doch was heißt ‚indigen‘? Wer ist indigen und wer nicht? Was bedeutet es indigen  inmitten der europäischen Gemeinschaft des 21. Jahrhunderts zu sein? Und kann diese Gemeinschaft auch davon profitieren?

Diese Fragen begleiten uns auf einer Ethnoskop-Reise durch das finnische und schwedische Lappland. 12 Monate in Sápmi, dem Land der Samen, und dem nördlichsten Teil Europas.

Am 30. Oktober 2014 | 19-20 Uhr | auf FREIRAD
Zum Nachhören KLICK!

Idee & Gestaltung Lukas Emrich

Technik Alexandra Hangl
SprecherInnen Lukas Emrich, Alexandra Hangl, Hemma Übelhör und Bert Walser
InterviewpartnerInnen u.a. Lars-Anders Baer, Tor Lundberg, Tiina Lahtinen, Wolfgang Mehl;
Musik Mari Boine, Ulla Pirttijärvi, Wimme Saari, Xavier Rudd

Literatur

Sámetinget (2009): The Sami – an Indigenous People in Sweden.

Mazzullo, N. (2010): More than meat on the hoof?: Social significance of reindeer among Finnish Saami in a rationalized pastoralist economy. In: Stammler, F. (Ed.): Good to eat, good to live with: nomads and animals in Northern Eurasia and Africa.

Itkonen (2012): Skolt Sámi Cooperation: Forms of Reciprocity

Ingold, T. (2000): The Perception of the Environment: Essays in livelihood, dwelling, and skill.

Helander, E. (1999): Sami subsistence activities – spatial aspects and Structuration.

Kuper, A. (2003): The Return of the Native.

Filmtipp

Last Yoik in Saami Forests? Online unter: http://vimeo.com/59980685 (Stand: 23.10.2014)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s