Trachtenreport

Die Tracht kleidet derzeit viele Leiber. So verschieden und vielfältig wie diese, sind auch die Aspekte der Tracht: Von der historischen Tracht, die heute von den Trachtenvereinen gepflegt und erhalten wird, über die Uniformen oder Monturen der Gebirgsschützen und der traditionellen Musikkapellen bis hin zu den Dirndln und Lederhosen, die heute – topmodisch – auf großen Volksfesten und zu vielen anderen Gelegenheiten getragen werden. Das Ethnoskop zeigt diese Aspekte auf und informiert gleichzeitig über das neue und große Projekt der Europäischen Ethnologie der Universität Innsbruck, das „Die Tiroler Trachtenpraxis im 20. und 21. Jahrhundert“ erforschen will.

Am 25. September 2014 | 19-20Uhr | auf FREIRAD
Zum Nachhören KLICK!

Idee & Gestaltung Alexandra Hangl, Andrea Bichler und Wilma Pfeiffer

Die Sendungsmacherinnen danken den InterviewpartnerInnen Herlinde Menardi, Timo Heimerdinger, Reinhard Bodner, Hans Haid, Alexander Wandinger und der dirndltragenden Jugend.

Musik Kraudensepp, DJ Ötzi, Antonia, Voxxclub, Peter Ratzenbeck, Bayerischer Defiliermarsch, Marsch anno 9, Saltatio Mortis

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s